Werden Sie ein Teil von uns ‒ Die Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH als Arbeitsplatz

In der Geschäftsstelle werden die notwendigen Verwaltungsarbeiten für ca. 300 Mitarbeiter*innen und rd. 900 Plätze in den unterschiedlichen Einrichtungen erledigt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 18-09-21)

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Organisation und Leitung des Bereichs Finanzen und Controlling. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation.

 
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Personalführung und Organisation des Bereichs Finanzen
  • Sicherstellung einer Konten- und Kostenstellenstruktur gemäß der aktuellen Rahmenbedingungen
  • Aufbau und Sicherstellung eines transparenten Berichtswesens inkl. Controlling
  • Sicherstellung einer sachlich richtigen, termingerechten Buchführung, Rechnungslegung und Betriebsabrechnung
  • Organisation von Wirtschaftsplan und Jahresabschluss
  • Ansprechpartner für interne Führungskräfte, externe Partner (z. B. Schule) und Dienstleister (z. B. IT)

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung in einer leitenden Position in einer Verwaltung
  • Möglichst Vorerfahrungen in der Sozialwirtschaft
  • Sichere Kenntnisse in der Bilanzbuchhaltung, Erstellung eines prüfbaren Jahresabschlusses, EDV, Controlling sowie Antrags- und Abrechnungsverfahren der öffentlichen Verwaltung
  • Vertiefte Kenntnisse in der Betriebsorganisation und im Qualitätsmanagement
  • Gute PC Kenntnisse (MS Office) und Bereitschaft zur Einarbeitung in die Branchensoftware
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwendung eines kooperativen und zielorientierten Führungsstiles
  • Strukturiertes Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Respektvoller Umgang mit Menschen mit Behinderungen

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Merit Feilhauer, Tel.: 04342 7666-13, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 03.08.2021 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

 

Für unser Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Preetz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet eine

Wohnheimleitung / Fachkraft für Pädagogik & Pflege (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 17-07-21)

Innerhalb der Aufgaben sind 19,00 Wochenstunden für Leitungstätigkeiten vorgesehen und 20,00 Wochenstunden werden als Fachkraft im pädagogischen und pflegerischen Dienst erbracht. Die Arbeit erfolgt im Schichtdienst (Früh- und Spätdienst, Nachtbereitschaften und Wochenenddienste).

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagog*in oder Ergotherapeut*in.

 
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Übernahme von Leitungsaufgaben
  • Pflege und Betreuung der Bewohner
  • Übernahme von Verantwortung für das operative Geschäft
  • Sorge für die Umsetzung und Einhaltung von geltenden Standards sowie Sicherstellung der Qualität der Arbeit
  • Budgetplanung sowie betriebswirtschaftliche Steuerung des Verantwortungsbereiches
  • Stetige Weiterentwicklung des Fachbereiches in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und weiteren Leitungskräften
  • Ansprechpartner für interne und externe Interessensgruppen und Übernahme der Vernetzung im Sozialraum
  • Führung der Einrichtung unter Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen
  • Sicherung der Kapazitätsauslastung
  • Ermittlung des Personalbedarfs, der Personaleinsatzplanung und der Personalverantwortung in Absprache mir den zuständigen Fachbereichen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem Bewohnerbeirat oder den alternativen Gremien und Personen.
  • Sicherstellung der Einhaltung aller für die Einrichtung geltender Gesetze und Verordnungen
  • Mitzeichnung der Förderpläne
  • Erstkontrolle der Berichte an den Leistungsträger
  • Erstellung und Umsetzung von Förderplänen und Dokumentationen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit in einer Einrichtung der Pflege- oder der Behindertenhilfe
  • Empathie und grundlegende Managementkompetenz
  • Respektvollen Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Eigenständigkeit und Sozialkompetenz
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Anne Richter, Tel.: 04342 9034111, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 23.06.2021 an:

 

 

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

 

In der Geschäftsstelle werden die notwendigen Verwaltungsarbeiten für ca. 300 Mitarbeiter*innen und rd. 900 Plätze in den unterschiedlichen Einrichtungen erledigt.
Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 09-08-21)

Die Tätigkeit umfasst die Erstellung von Entgeltabrechnungen und alle damit verbunden Arbeiten.

 
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören unter Anleitung:

  • Komplette Erstellung einer sach-und termingerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung bis hin zur Übergabe an den Zahlungsverkehr unter Berücksichtigung der betrieblichen, tariflichen, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen
  • Abrechnung von Praktikantenvergütungen, Freiwilligendienste, WfbM-Lohn u.a.
  • Personalaktenführung und Personalstammdatenpflege
  • Personalbeschaffungsmaßnahmen und Bewerbungsmanagement; inklusive Zeitarbeitnehmer
  • Kompetenter Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte
  • Kommunikation mit Behörden, Sozialversicherungsträgern und anderen externen Stellen
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung / Mitarbeiter*innen in allen relevanten Personalfragen
  • Erarbeitung von Eingruppierungsvorschlägen gemäß TVöD und die Umsetzung tariflicher Änderungen
  • Kontenklärung in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
  • Bearbeitung und Prüfung der Möglichkeiten privater und betrieblicher Altersvorsorge
  • Personalkostenhochrechnungen
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen für in- und externe Anfragen
  • Selbstständige Bearbeitung aller abrechnungsnahen Themen und Terminüberwachung
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des Personalwesens
  • Koordination und Optimierung bestehender Personalprozesse
  • Sonderaufgaben und Projekte

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Personalkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Sozialunternehmen
  • Aktuelle Kenntnisse im TVöD, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht
  • Möglichst Kenntnisse in der Abrechnung von WfbM-Löhnen
  • Routinierter Umgang mit MS-Office und Know-how im Umgang mit Entgeltabrechnungssystemen, idealerweise MICOS PROVIA
  • Ergebnis-, mitarbeiter- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Diskretion, Loyalität und Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohes Organisationsgeschick und Professionalität
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Hohe Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Michael Frank, Tel.: 04342 7666-29, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten an:

 

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

 

Für unseren Integrativen Kindergarten Regenbogen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet einen

Heilpädagogen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 6,50 Stunden

(Bewerbungsnummer 14-02-21)

 

Der Einsatz erfolgt an einem Tag in der Woche. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge oder Heilerziehungspfleger.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Gruppenleitung in einer Heilpädagogischen Kleingruppe
  • Heilpädagogische Förderung der Kinder
  • Pflegerische Betreuung

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern mit und ohne Behinderung
  • Empathie

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Gabriele Vehse, Tel.: 04342 797000-11, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per

E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 18.06.2021 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen

Gewerbestraße 6

24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Wir suchen

Helfer (m/w/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

für den Einsatz in folgenden Bereichen:

  • Kindergarten in Preetz, mit Außenstellen in Schönberg und Lütjenburg

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Gabriele Vehse, Telefon 04342 797000-11

  • Schule am Kührener Berg in Preetz (Förderzentrum für geistige Entwicklung)

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Isabella Schmitz, Telefon 04342 7129-10

  • Werkstätten und Tagesförderstätten für Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung in Preetz

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Rabea Heidke, Telefon 04342 7666-36

 

Sie haben die Schule abgeschlossen, interessieren sich für einen sozialen Beruf oder haben sich bezüglich Ihrer Berufswahl noch nicht entschieden? Dann kann Ihre Tätigkeit im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bei uns genau das Richtige für Sie sein.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln und sich praxisbezogen auf Ausbildung oder Studium im sozialen Bereich vorzubereiten.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen, als interessierten und engagierten Menschen ohne Altersbegrenzung, die Möglichkeit, im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bei uns eine Tätigkeit für einen Zeitraum von 6 bis 24 Monaten zu übernehmen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre kurze schriftliche Bewerbung oder per E-Mail in einer PDF-Datei an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen

Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Für unseren Arbeitsbereich Gartengruppen der Preetzer Werkstätten suchen wir zum 01.08.2021 befristet

Gruppenleiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 20-04-21)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die pädagogische Betreuung, Förderung und fachliche Anleitung von Menschen mit Behinderung bei der Teilhabe am Arbeitsleben.

 

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören:

  • Fachliche Anleitung der Menschen mit Behinderung
  • Individuelle Förderung in lebenspraktischen, sozialen und fachlichen Bereichen
  • Bearbeitung der Kundenaufträge

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ausbildung in einem Gartenberuf (Facharbeiter*in Fachrichtung Garten) und körperliche Belastbarkeit
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Empathie, Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation und Kreativität
  • Erfahrung in der Arbeit von Menschen mit Behinderung wäre wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jürgen Görtz, Tel.: 04342 7666-64, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per

E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 30.06.2021 erbeten an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Für unseren Arbeitsbereich Montage und Verpackung der Preetzer Werkstätten suchen wir zum 01.08.2021 befristet

Gruppenleiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 21-04-21)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die pädagogische Betreuung und fachliche Anleitung von Mitarbeiter*innen mit Behinderung bei der Teilhabe am Arbeitsleben.

 

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören:

  • Fachliche Anleitung der Menschen mit Behinderung
  • Individuelle Förderung in lebenspraktischen, sozialen und fachlichen Bereichen
  • Bearbeitung von Kundenaufträgen

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Handwerkliche Ausbildung, Ergotherapeut*in oder Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Empathie, Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation und Kreativität
  • Erfahrung in der Arbeit von Menschen mit Behinderung wäre wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Jürgen Görtz, Tel.: 04342 7666-64, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per

E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 30.06.2021 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

 

Für die Mitarbeit in der Schule am Kührener Berg (Förderzentrum für Geistige Entwicklung) in Preetz suchen wir zum nächstmöglichen Termin vorerst befristet einen

Sozialpädagogischen Assistenten / Kinderpfleger (m/w/d) als Pflegekraft

(Bewerbungsnummer 32-03-20)

 

 

Die formale Arbeitszeit beträgt 14,00 Wochenstunden (Mittwoch bis Freitag). Die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 16,25 Stunden, die Schulferien sind arbeitsfrei.

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Pflege und Betreuung von Schüler*innen während der Schulzeit und gegebenenfalls im Bereich der OGTS (Nachmittagsbereich).

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von behinderten Kindern / Jugendlichen
  • Kompetenzen im rückenschonenden Arbeiten
  • Beteiligung an Elternabenden, Teamgesprächen, Konferenzen und ganztägigen Schulaktivitäten

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dorothee Köster, Tel.: 04342 7129-10, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per

E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 30.06.2021 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Sternberger Weg in Lütjenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hilfskraft für Pädagogik und Pflege (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 28,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 22-07-21)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen. Wir erwarten Erfahrung in der Betreuung behinderter Menschen.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung und Begleitung von Mahlzeiten
  • Tätigkeiten der Grundpflege
  • Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Britta Lutz, Tel.: 04381 90648-33, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder

per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung in einer PDF-Datei erbeten bis zum 30.06.2021 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Stellenangebote

Egal, ob Sie gerade Ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben oder eine neue Herausforderung suchen, wir bieten interessierten, engagierten Menschen viele Möglichkeiten auf berufliche Entfaltung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Praktika

Schülern und Auszubildenden bieten wir im Lebenshilfewerk mit einem Praktikum die Möglichkeit, erste Eindrücke in das Berufsleben zu bekommen. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei uns.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden und gemeinsam mit uns etwas bewegen?
Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere offenen Stellen interessieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsauslagen nicht übernehmen können.

Bewerbungsunterlagen senden Sie schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei an:


LEBENSHILFEWERK Kreis Plön gGmbH
Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für Bewerber.