Werden Sie ein Teil von uns ‒ Die Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH als Arbeitsplatz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Bereichsleitung Wohnen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 15-07-20)

 

Im Verbund unserer Wohnstätten leben derzeit 102 Menschen mit Behinderung in Wohnheimen. Im ambulant betreuten Wohnen werden zurzeit in Wohngruppen, Wohngemeinschaften oder in der eigenen Wohnung 76 Personen betreut.

 

Die Stelle ist der Geschäftsführung direkt unterstellt. Die Wahrnehmung der Aufgaben erfolgt in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften der Wohnheime und des Ambulant Betreuten Wohnens.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • Dienst- und Fachaufsicht über folgende Mitarbeiter*innen:
    • Wohnheimleitungen
    • Mitarbeiter*innen im ambulant betreuten Wohnen
    • Bereichsinterne Verwaltungskraft
    • Mitarbeiter*innen der Freizeitklubs
  • Administrative Aufgaben
    • Initiierung personeller Maßnahmen auf Grundlage des vorhandenen Personalcontrollings
    • Stichprobenartige Überprüfung der Dienst- und Urlaubspläne
    • Überprüfung der Kostenrechnung (Monatsabschlüsse des Rechnungswesens)
    • Ansprechpartner*in für Ämter und Behörden (z.B. Heimaufsicht, Hilfeplanung)
    • Belegungssicherung in Absprache mit den Hilfeplaner*innen des Kreises Plön und anderer Leistungsträger
  • Kommunikationsaufgaben
    • Erstellung von Entwürfen für Veröffentlichungen und Pressemitteilungen
    • Kontrolle und ggf. Korrektur von Berichten an den Leistungsträger
    • Ansprechpartner*in für Bewohner*innen, Angehörige, rechtliche Betreuer*innen und Mitarbeiter*innen, insbesondere bei Konflikten und in Krisensituationen
    • Teilnahme an Teamsitzungen der verschiedenen Einrichtungen
    • Organisation und Moderation der Leitungsrunde Wohnen
  • Laufende konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches
    • Anpassung der Förderplanung an die Vorgaben des Kreises Plön (ICF)
    • Anpassung der Abläufe in der Pflege an die Expertenstandards des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)

 

Wir erwarten:

  • Staatlich anerkannte – mindestens dreijährige - Ausbildung oder Studium in einem der folgenden Bereiche: Pädagogik, Sozialpädagogik, Pflege oder Gesundheitswesen.
  • Mindestens einjährige Leitungserfahrung in einer Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Erfolgreicher Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme im Umfang von mindestens 480 Stunden für die Qualifikation zur Leitung von stationären Einrichtungen, bzw. die Bereitschaft an einer solchen Weiterbildungsmaßnahme berufsbegleitend, beginnend in den ersten sechs Monaten nach Einstellung, teilzunehmen.
  • einen kooperativen Führungsstil
  • Emphatische Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen
  • Organisatorische Fähigkeiten und strukturiertes Arbeiten
  • Verständnis und Umsetzung betriebswirtschaftlicher Vorgaben
  • Belastbarkeit, eigenverantwortliches Handeln und Flexibilität
  • Die Fähigkeit zukunftsorientierte Konzepte und Projekte zu entwickeln
  • Sicherheit in der Erstellung von Texten und Schriftverkehr
  • Verbundenheit mit der Idee der Lebenshilfe

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, mit großer Selbstständigkeit auszufüllende Aufgabe
  • Gute Zusammenarbeit im Leitungsteam
  • Teams, in denen sehr motivierte Mitarbeiter*innen tätig sind
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Bernd Zwirner, Tel: 04342 / 7666-59 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 14.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen

Gewerbestraße 6

24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Für das Ambulant Betreute Wohnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 22-07-20)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit sind Beratungs- und Unterstützungsleistungen in den Lebensbereichen Wohnen, Gesundheit, sozialer Lebensraum, Finanzen und Institutionen, Arbeit / Beschäftigung / Ausbildung. Voraussetzung für den Einsatz ist ein Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

· Ausbildung als Erzieher oder eine ähnliche Qualifikation
· Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
· Sozialkompetenz
· Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
· Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

· ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
· Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
· Vergütung in Anlehnung an den TVöD
· Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
· Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Bernd Zwirner, Tel.: 04342 7666-59, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 24.07.2020 an:

---

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

 

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Fußsteigkoppel 1 b mit zwölf Plätzen für Menschen mit sehr hohem Hilfebedarf in Preetz suchen wir zum 01.09.2020 einen

Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger / Heilerziehungspfleger (m/w/d) als Nachtwache

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 17,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 24-07-20)

 

Schwerpunkt der Tätigkeiten ist die Betreuung von zwölf Bewohner*innen mit besonderen Hilfebedarf.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Nachtwachen
  • Pflege und Betreuung von Menschen mit schwersten Behinderungen

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufserfahrung und eigenverantwortliches Handeln in der pflegerischen Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Respektvollen Umgang mit Menschen mit Behinderungen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dennis Rauer oder Frau Sarah Reich, Tel.: 04342 903356-0, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 22.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Lindenstraße in Preetz suchen wir zum 01.09.2020 eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 25-07-20)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Förderung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Kranken- und Gesundheitspfleger oder eine vergleichbare Qualifikation.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erstellung und Umsetzung der Förderplanung
  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste sowie Nachtbereitschaften

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Helmut Sommer, Tel.: 04342 71270, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 22.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

Für die Mitarbeit in der Schule am Kührener Berg (Förderzentrum des Kreises Plön mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung) in Preetz suchen wir zum 01.09.2020 zwei

Erzieher (m/w/d) für den Nachmittagsunterricht

(Bewerbungsnummer 20-03-20)

 

Die bezahlte wöchentliche Arbeitszeit beträgt jeweils 3,50 Stunden an einem Donnerstag. Die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 4,00 Stunden; die Schulferien sind frei.

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die selbständige und eigenverantwortliche Durchführung von themenungebundenen Angeboten im Nachmittagsbereich der Schule. Zu den Aufgaben gehören die Anleitung der Schüler*innen sowie der ggf. erforderlichen Pflegepersonen, Organisation, ggf. Durchführung von Pflegemaßnahmen und Fahrdienst.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

> Ausbildung als Erzieher oder eine ähnliche Qualifikation
> Erfahrungen im respektvollen Umgang Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
> Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
> Flexibilität
> Einsatzbereitschaft


Wir bieten Ihnen:

> Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
> Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
> Vergütung in Anlehnung an den TVöD
> Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
> Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen das Personalwesen Tel.: 04342 7666-15, -18 oder -29 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer wird schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

Für die Mitarbeit in der Schule am Kührener Berg (Förderzentrum des Kreises Plön mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung) in Preetz suchen wir zum 01.09.2020 einen

Sozialpädagogischen Assistenten / Kinderpfleger (m/w/d) als Pflegekraft im Nachmittagsangebot

(Bewerbungsnummer 38-03-19)

 

Die bezahlte wöchentliche Arbeitszeit beträgt 3,50 Stunden an einem Donnerstag. Die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 4,00 Stunden; die Schulferien sind frei.

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Pflege und Betreuung von Schüler*innen während der themengebundenen Nachmittagsangebote der OGTS.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagogische Assistent*in oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung in der Pflege und Betreuung von behinderten Kindern und Jugendlichen
  • Kompetenzen im rückenschonenden Heben und Tragen
  • Beteiligung an Teamgesprächen

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

Für Auskünfte steht Ihnen das Personalwesen Tel.: 04342 7666-15, -18 oder -29 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer wird schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Fußsteigkoppel 1b mit 12 Plätzen für Menschen mit sehr hohem Hilfebedarf in Preetz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hilfskraft für Pädagogik und Pflege (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 06-07-20)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Betreuung und Pflege von Menschen mit besonderem

Hilfebedarf sowie die Unterstützung bei der Umsetzung von Förderzielen. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegehilfskraft.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Tätigkeiten der Grundpflege
  • Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Mitgestaltung des Tagesablaufes der Bewohner*innen
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • EDV-Erfahrung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenloser externer Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dennis Rauer und Frau Sarah Reich, Tel.: 04342 9033560, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Fußsteigkoppel 1b mit 12 Plätzen für Menschen mit sehr hohem Hilfebedarf in Preetz suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hilfskraft für Pädagogik und Pflege (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zunächst 24 Stunden

(Bewerbungsnummer 43-07-19)

 

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Betreuung und Pflege von Menschen mit besonderem Hilfebedarf. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegehilfskraft oder Sozialpädagogischer Assistent.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Tätigkeiten der Grundpflege
  • Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • EDV-Erfahrung

Wir bieten Ihnen:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlosen externen Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Dennis Rauer und Frau Sarah Reich, Tel.: 04342 9033560, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

LEBENSHILFEWERK Kreis Plön gGmbH
Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz
personalwesen@lebenshilfewerk.de

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Lindenstraße in Preetz suchen wir ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,00 Stunden

(Bewerbungsnummer 41-07-19)

 

Schwerpunkte der Tätigkeiten sind die Unterstützungsleistungen in den Lebenslagen Wohnen, Gesundheit, sozialer Lebensraum sowie Arbeit und Beschäftigung. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge oder eine vergleichbare Qualifikation.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erstellung und Umsetzung der Förderplanung
  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Tätigkeiten der Grundpflege
  • Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste
  • Umsetzung des BTHG
  • Bezugsbetreuung

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Grundkenntnisse BTHG
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlosen externen Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Helmut Sommer, Tel.: 04342 7127-12, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

LEBENSHILFEWERK Kreis Plön gGmbH
Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz
personalwesen@lebenshilfewerk.de

 

Anzeige downloaden

Für die Mitarbeit in unserem Wohnheim Sternberger Weg in Lütjenburg suchen wir vorerst befristet ab dem nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 33,50 Stunden

(Bewerbungsnummer 01-07-20)

 

Schwerpunkte der Tätigkeiten sind die Unterstützungsleistungen in den Lebenslagen

Wohnen, Gesundheit, sozialer Lebensraum sowie Arbeit und Beschäftigung. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger, Kranken- / Gesundheitspfleger oder eine vergleichbare Qualifikation.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erstellung und Umsetzung der Förderplanung
  • Führung der Dokumentation entsprechend der Vorgaben
  • Tätigkeiten der Grundpflege
  • Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Früh-, Spät- und Wochenenddienste sowie Nachtbereitschaften
  • Umsetzung des BTHG
  • Bezugsbetreuung

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Grundkenntnisse BTHG
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Belastbarkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlosen externen Beratungsdienst (beruflich und privat)
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Britta Lutz, Tel.: 04381 906480, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Bewerbungsnummer werden schriftlich oder per

E-Mail in einer PDF-Datei erbeten bis zum 31.07.2020 an:

 

Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH

Personalwesen, Gewerbestraße 6 in 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de

Stellenangebote

Egal, ob Sie gerade Ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben oder eine neue Herausforderung suchen, wir bieten interessierten, engagierten Menschen viele Möglichkeiten auf berufliche Entfaltung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Praktika

Schülern und Auszubildenden bieten wir im Lebenshilfewerk mit einem Praktikum die Möglichkeit, erste Eindrücke in das Berufsleben zu bekommen. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei uns.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden und gemeinsam mit uns etwas bewegen?
Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere offenen Stellen interessieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsauslagen nicht übernehmen können.

Bewerbungsunterlagen senden Sie schriftlich oder per E-Mail in einer PDF-Datei an:


LEBENSHILFEWERK Kreis Plön gGmbH
Personalwesen, Gewerbestraße 6, 24211 Preetz

personalwesen@lebenshilfewerk.de


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für Bewerber.